Ratgeber-Infos von Baden – für Baden!

Rat und Tat für alle Badner_innen. Reinschauen lohnt sich!


Spielvorstellung – regionimblick.de

Verlieren ist das neue Gewinnen „Monopoly für schlechte Verlierer“ist das erste Monopoly,bei dem es sich auszahlt,zu verlieren
Familie & Kind

Jiaogulan, den chinesischen Ginseng, im eigenen Garten anbauen

Die chinesische Provinz Guizhou ist bekannt für ihre hohe Zahl an über Hundertjährigen.

Aktuelle Umfrage unter Jugendlichen liefert ein klares Urteil

(djd). Über die Frage nach der wichtigsten Erfindung der Menschheit könnte man hitzig diskutieren und sicher hätte es zu allen Zeiten dazu andere Antworten gegeben.

Wir machen Ihr Unternehmen für bestehende und zukünftige Kunden sichtbar!

Sie als regionales Unternehmen stehen täglich vor der Herausforderung, kaufstarke und interessante Kunden in der Region zu finden.

Am 25. September ist Tag der Zahngesundheit

Früher oder später fallen die Milchzähne ohnehin aus, deshalb ist Karies im Kindesalter nicht dramatisch. Das ist ein Irrtum. Milchzahnkaries kann lebenslange Folgen haben, darauf weist die Krankenkasse BARMER anlässlich des Tages der Zahngesundheit hin.

Eine planvolle Strategie kann ein wichtiger schulischer Erfolgsfaktor sein

(djd). Man soll langsam gehen, wenn man es eilig hat? Das klingt absurd, ist aber in vielen Situationen tatsächlich sinnvoll. Denn langsam zu gehen, bedeutet vor allem, sich einen Plan zu machen und sich auf das Kommende vorzubereiten.

Hohe Ausbildungsqualität von IHK prämiert

104 junge Frauen und Männer haben diesen Herbst bei der ahg Gruppe ihre Ausbildung in insgesamt neun Berufen begonnen. Ein Karrierestart mit Zukunft: Denn für seine hohe Ausbildungs-qualität erhielt einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region von der IHK Nordschwarzwald bereits das Zertifikat „1A ausge-zeichneter Ausbildungsbetrieb“.

Der Kindergarten Maria Goretti in Oberkirch-Haslach ist seit der vergangenen Woche ein „Haus der kleinen Forscher“.

Damit ist die Einrichtung eine von 63 im Kammerbezirk der IHK Südlicher Oberrhein. Die Industrie- und Handelskammer ist in der Region Netzwerkpartner der größten deutschen frühkindlichen Bildungsinitiative. Netzwerkkoordinatorin Susanne Stuckmann von der IHK überreichte in einer kleinen Feierstunde Plakette und Urkunde.