Mitmachen und Freude schenken hilft  Hotel- und Gastronomiebetrieben

Gutschein-Aktion zum Thema „Heimatliebe“

Milde Preise – wilde Freude. Astrein einkaufen in Freudenstadt.

Der Black Friday 2020 fällt in diesem Jahr auf den Freitag, 27. November. Der größte Schnäppchen-Tag des Jahres soll in Freudenstadt großflächig zum besonderen „Black Forest“ Einkaufserlebnis werden mit Rabatten und Angeboten in vielen Geschäften der Einkaufsstadt.

Das diesjährige Jahr verläuft für jedermann anders als geplant.

Trotz der momentanen Situation kommt in der Einkaufsstadt Freudenstadt die Nikolaus-Freude mit einer attraktiven Aktion in Schwung.

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und der verschärften Verordnungen von Bund und Land muss der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht nun doch abgesagt werden.

Bis zuletzt war die Hoffnung groß, den beliebten Markt am Fuße des Höllentalviadukts durchführen zu können.

Perfekt eingebunden ins Landschaftsbild.

Am Ortseingang in Sölden fand diesen Freitag das Richtfest der neuen Beckesepp Filiale statt.

Wildromantisch und einzigartig:

Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht, am Fuße des Höllentalviadukts und umgeben von mystischen Wäldern, lädt auch in diesem Jahr Besucher rund um das beleuchtete Wahrzeichen ein.

Der Aussichtsturm „Himmelsglück“ wächst Stück für Stück

Die bemerkenswerte Holzbauweise mit Stahlskelett, die ab Frühjahr 2021 barrierefrei allen Altersgruppen zugänglich ist, wertet Tourismusminister Guido Wolf bei seinem Besuch auf der Baustelle als eine bemerkenswerte Investition, die dem Nordschwarzwald ein neues touristisches Highlight inmitten der Natur verschafft.

Soziale Medien im Fokus

Im September endete die Kampagne „Mit Abstand schön“, die Corona bedingt in Bad Herrenalb ausgerufen worden war, um Menschen in die Natur zu locken und darüber hinaus ihre Eindrücke und Erlebnisse auf facebook, twitter und Instagram zu teilen.

Mit dem Region im Blick Newsletter immer informiert sein!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung