Der Fuhrpark der Freiburger Verkehrs AG (VAG) hat sich weiter verjüngt und modernisiert.

Fünf Stadtbahn-Fahrzeuge des Typs Urbos 100 des spanischen Herstellers CAF (Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles) die in den vergangenen Monaten ausgeliefert und fahrbereit gemacht wurden, können nach erfolgter Zulassung durch die Technische Aufsichtsbehörde jetzt in den Liniendienst gehen.

Jetzt auch LastenFrelos am Start

Freiburgs Fahrradverleihsystem Frelo wird von sofort an um 20 Lastenpedelecs erweitert.

Kooperation von Stadt und Telekommunikationsunternehmen nimmt Fahrt auf

Telekom verlegt 125 Kilometer Glasfaser

SICK AG spendet Sensorlösungen zur Abstandsund Personenmessung an das Zentrale Impfzentrum Freiburg

Ab sofort erfolgt die Abstands- und Personenmessung im Zentralen Impfzentrum (ZIZ), das von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) betrieben wird, durch zwei Sensorlösungen der SICK AG: Der Sensorhersteller mit Hauptsitz in Waldkirch spendet seine beiden neuen Sensorsysteme „PeopleCounter“ (zur anonymen Personenzählung) sowie „DistanceGuard“ (zur anonymen Abstandsmessung) an das ZIZ.

Verbindung von Güterbahnareal und Zähringen für Radfahrende und Zufußgehende

Bürgermeister Martin Haag: „Mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden.“

Freiburger Wirtschaft packt an

3.000 Corona-Schnelltests durchgeführt - Mission erfüllt!

Aus diesem Grund gilt für den Einzelhandel ab Dienstag, 23. März wieder „Click and Meet“

FWTM in Kontakt mit Einzelhandel

Lebensgemeinschaft Wald

Traditionell ist der 21.März „Tag des Waldes“, den die FAO* schon bereits in den 1970er Jahren als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen hat und um auf seine Bedeutung sowie einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung auf-merksam zu machen.