Stadt sagt alle Veranstaltungen, sowie den Künstler- und den Weihnachtsmarkt in Emmendingen ab

Die Infektionszahlen steigen: Baden-Württemberg hat Pandemiestufe 3 ausgerufen und am Wochenende eine neue Verordnung veröffentlicht, die heute, Montag, 19. Oktober in Kraft tritt und alle Veranstaltungen ab 100 Personen verbietet.

Stadt Emmendingen erlässt Allgemeinverfügungen zu Maskenpflicht und privaten Feierlichkeiten

Im Landkreis Emmendingen haben sich in den letzten sieben Tagen mehr als 35 Personen pro 100.000 Einwohner mit Covid-19 infiziert.

Am Mittwoch, 28. Oktober, führt die Stadt Waldkirch ab 16 Uhr im Bereich der Zehntscheuer in der Kandelstraße 29 eine Versteigerung von Fundrädern durch.

Wer sich vorher einen Überblick verschaffen möchte, kann die Fundobjekte ab 15.30 Uhr besichtigen.

Am denkmalgeschützten Alten Rathaus am Marktplatz wurde eine Fluchttreppe angebaut und das im Bürgersaal vorhandene Fenster durch eine Tür ersetzt.

Oberbürgermeister pflanzte Esche im Fritz-Boehle-Park

Am Samstag, 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit beteiligte sich auch die Stadt Emmendingen am „Einheitsbuddeln“.

Biederbacher Genießer-Tour und Tapas-Tour am vergangenen Wochenende

Man nehme vier Biederbacher Gastronomen: Paul Burger von der Hirschen Dorfmühle, Hannes Becherer von der Sonnhalde, Frank-Georg Herr von der Alder-Pelzmühle und Torsten Stöhr vom Höhengasthaus zum Kreuz und heraus kommt die Idee der „Biederbacher Tapas“.

Klasse und Lehrkräfte vorsorglich nach Hause geschickt

Kreis Emmendingen (ks). In der Familie eines Schulkindes des Goethe-Gymnasiums, ist heute, Mittwoch, 23. September 2020, ein positiver Covid-19 Fall aufgetreten.

Der Bürgertreff Kollnau hat neue Holzspielgeräte für den Garten bekommen.

Anstatt auf den Betriebsausflug zu gehen, hatten sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ganter Group an die Arbeit gemacht und eine Lokomotive, einen Sandkasten, eine Holzspielküche, Kleinspielzeug und eine Kiste für deren Unterbringung gefertigt.

Vor Beginn der neuen Ausbildungssaison modernisierte WEHRLE die Ausbildungswerkstatt in den Emmendinger Fertigungshallen und erweiterte damit das Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten

Zwei bestätigte Covid-19-Fälle: Klasse und Hortgruppe der Emmendinger Carl-Friedrich-Meerwein-Grundschule geschlossen

In der Familie einer Schülerin der Carl-Friedrich-Meerwein-Grundschule, sind heute, Dienstag, 15. September, zwei positive Covid-19 Fälle aufgetreten.

Wissenschaft, Politik, Artenschutz, Landnutzende und Verwaltung unterstützen die Wildkatze im Kreis Emmendingen

Auch 2020 starten wieder 13 motivierte Auszubildende und Studierende bei der Stadtverwaltung Emmendingen ins Berufsleben.

Der erste Arbeitstag war ausschließlich zum Kennenlernen reserviert: Am Morgen begrüßte Oberbürgermeister Stefan Schlatterer die Auszubildenden, danach stellten sich die Ausbildungsbeauftragten der Fachbereiche vor.

Mit dem Region im Blick Newsletter immer informiert sein!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung