TalGeschichte(n) – unter diesem Motto hat das Elztalmuseum für Regionalgeschichte und Orgelbau in Waldkirch die stadt- und regionalgeschichtlichen Abteilung neu konzipiert.

 In zwölf Räumen auf zwei Stockwerken werden künftig 1.100 Jahre Siedlungsgeschichte des Elztals präsentiert. Die Besucher erhalten spannende Einblicke in die bewegte Geschichte der Region und können Themen, die sie besonders interessieren, mit Audio, Video und weiteren multimedialen Elementen vertiefen.

Das Motorsport Racing Team (MSRT) lud zum größten Teilemarkt für Oldtimer ein nach Freiamt.

Mit seiner Akustikgitarre nimmt Silberschmidt sein Publikum mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch verschiedene Musikstile.

Auch bekannte Songs interpretiert er mit unterschiedlichen Klangtechniken überraschend neu.

Am 30. September 2018 dreht sich in Elzach alles um Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden.

Erstmals präsentiert sich im „Städtli“ unter freiem Himmel eine Vielfalt an Ausstellern, bei denen diese Themen im Fokus stehen.  Entdecken und erleben können die Besucher auch einen spannenden Gesundheitsparcours von „Kopf bis Fuß“.

Am Sonntag, 16. September, stellt der Heimatverein beim diesjährigen Museumsfest die Tracht in den Mittelpunkt.

Das Ritter-Fest auf der Hochburg in Emmendingen hat sich mittlerweile zu einem unverzichtbaren Event-Highlight etabliert.

Hochburgfest mit historischem Feldlager

Am Sonntag, 2 September findet das diesjährige Hochburgfest auf der Burganlage statt.

Mit verschiedenen Turnieren sowie mit Musik und Unterhaltung wurde die Sportwoche des TuS Königschaffhausen am Wochenende fortgesetzt.

Am Montag traten um 18 Uhr die Kaiserstühler Köche gegen die Kaiserstühler Winzer an.

WALDKIRCH. Im Schwarzwaldzoo tut sich viel. Unter anderem haben die Steinböcke Nachwuchs bekommen, unerwartet auch die Waldrappen.

Vollsperrung Jägeracker ©Stadt Emmendingen

Vollsperrung L 186 von 25.07.18 – 31.07.2018

Am südöstlichen Ortsrand der Kernstadt Emmendingen wird im Gebiet „Jägeracker“ ein Wohngebiet entwickelt.

Am Dienstag, 12. Juni wurden 13 Schülerinnen und Schüler aus der polnischen Partnerstadt Sandomierz zusammen mit ihren deutschen Gastgebern von Fachbereichsleiter Hans-Jörg Jenne im Sitzungssaal des Rathauses begrüßt.

Die Handels- und Gewerbevereinigung Malterdingen veranstaltet am 9. Und 10. Juni 2018 mit mehr als 40 Ausstellern aus Handwerk und Gewerbe eine Gewerbeausstellung.