Ein schwarzer Rabe ziert das Logo von Nicole Storz und ihrem Unternehmen „WeinRa(e)be“. Man findet die Weinliebhaberin und -kennerin in Amoltern und schnell wird klar, das Thema „Wein“ spielt hier eine große Rolle.

Voller Andrang am Morgen des 14. August beim Badischen Winzerkeller in Breisach.

Mitten im Sommer und so früh wie noch nie - darin waren sich alle Sonnenwinzer des ersten Lesetages im Verbund Badischer Winzerkeller einig. „Und es fängt gut an“, kommentierte Sonnenwinzer Harald Wochner aus Merdingen seine erste Anlieferung.

Wo Sonne drauf scheint, da ist auch Sonne drin - unter diesen Vorzeichen beginnt der Badische Winzerkeller bereits am 14. August mit der ersten Traubenannahme des Jahrgangs 2018.

Grauburgunder-Preis 2018: Sieger stehen fest!

Bei strahlendem Wetter wurde die Preisverleihung, sowie die Siegerweinverkostung in feierlichem Rahmen erstmals Mal auf der „MS Weinland Baden“ in Breisach vorgenommen.

Die Erfolgsgeschichte von Verena Scheidel und Manuel Wassmer geht in die nächste Runde.

Wir von „Region im Blick“ durften live bei der Buchbindung der zweiten Auflage des Kult-Kochbuches aus dem Schwarzwald mit dabei sein.

Region im Blick: in Sachen Kochen unterwegs.

Mario Aliberti ist schon lange kein Geheimtipp mehr. In der Gastronomie aufgewachsen - sein Vater hatte ein eigenes Restaurant - war Kochen schon immer sein Ding.

Das Weinparadies Ortenau kürt bei glanzvoller Gala am Dollenberg die TOP TEN

Im Rahmen einer feierlichen Gala wurden am Dollenberg im Relais&Chateaux Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach die 10 besten Betriebe bei der TOP TEN Riesling 2018 des Weinparadieses Ortenau gekürt.

Am 5. Juli finden in den Gondeln der Feldbergbahn kulinarische Hochgenüsse statt,

wenn sechs Jungköche aus dem Hochschwarzwald ein gemeinsames Menü in die Gondeln bringen. Für die passende Weinbegleitung sorgen die jungen Winzer Badens der Generation Pinot.