Am Mittwochnachmittag, 02.12.2020, spielte ein 6-jähriger Junge auf den Bahn-Gleisen im Bereich des Bahnhofs Mundingen (Emmendingen) und legte kleine Kieselsteine auf die Gleise.

Spannende Projekte von über 50 Millionen Euro Auftragsbestand, neue Mitarbeiter und nachhaltige Investitionen mit dem richtigen Augenmaß – ein Erfolgsrezept, das WEHRLE im Jubiläumsjahr auch durch die krisenbelastete Zeit im Jahr 2020 führt.

Jedes Türchen eine gute Tat:

Die Stadtwerke Emmendingen haben einen digitalen Adventskalender entwickelt, mit dem durch Corona gebeutelte Gewerbekunden unterstützt werden sollen.

Ulrich Hülswitt tritt die Nachfolge von Andrea Schlenk an Seit März 2005 prägt Andrea Schlenk das Bild des Breisgauer Weinfests in Emmendingen.

Fünfzehn Weinfeste, fünfzehn Breisgauer Weinprinzessinnen und zehntausende von Besucher durchliefen die Straßen die durch ihr Mitwirken geschmückt und unvergessliche Weinfestabende möglich machten.

Die Adventszeit ist für viele Menschen eine besondere Zeit und der Adventskalender vor allem für Kinder ein absoluter Höhepunkt am Ende des Jahres.

Zurzeit werden gerade die Arbeiten zum Hochwasserschutz in der Innenstadt in der Romaneistraße am Brettenbach ausgeführt.

Stadt, Gewerbeverein und Einzelhandel sorgen in der Adventszeit für weihnachtliche Stimmung

Trotz der Einschränkungen sorgen dieses Jahr die Stadt Emmendingen, der Gewerbeverein und die Einzelhändlerinnen und -händler gemeinsam für weihnachtliches Ambiente.

Damit auch in diesem Jahr oder gerade in diesem Jahr ein bisschen weihnachtliche Stimmung aufkommt.

Forschen und entdecken mit moderner Ausstattung Naturwissenschaftliche Fachräume, Toiletten und Brandschutz im Goethe-Gymnasium für 6,3 Millionen saniert

Nach mehrjähriger Planungs- und Baustellenphase ist das Emmendinger Goethe-Gymnasium nicht nur im Bereich Naturwissenschaften (NaWi) mit modernsten Geräten und der dazu passenden Infrastruktur ausgestattet:

Stadtbibliothek mit vielen Spielen für Seniorinnen und Senioren ausgestattet

Umräumaktion in der Stadtbibliothek: Jetzt stehen die Spiele an neuer Stelle und sind ein Blickfang im Erdgeschoss der Stadtbibliothek. Bettina Sekler-Greul, Vorsitzende des Freundeskreises der Stadtbibliothek Emmendingen, überreichte neue Spiele, die besonders für Seniorinnen und Senioren geeignet sind.

Vor genau 30 Jahren, am 11.11.1990, wurde in Emmendingen die Urkunde zur Besiegelung der Städtepartnerschaft mit der polnischen Stadt Sandomierz vom polnischen Bürgermeister Tomasz Panfil und dem Emmendinger Oberbürgermeister Ulrich Niemann unterzeichnet.

Städtische Wohnbaugesellschaft Emmendingen und BPD feiern „virtuelles Richtfest“ für „Haus 1“ aus Gesamtprojekt „Weinstock Quartett“

Der Startschuss für den Bau der insgesamt vier Mehrfamilienhäuser mit 67 Wohneinheiten und 67 Tiefgaragen-Stellplätzen erfolgte bereits in Form eines „virtuellen Spatenstichs“ im April dieses Jahres.