Nachrichten aus Elztal: Nachrichten aus der Region

Einmal mähen bitte!

Das Krause Laichkraut hat sich durch die aktuellen Wetterbedingungen schnell auf dem Stadtrainsee vermehrt. Um das Absinken des Laichkrauts nach der Blüte auf den Boden des Sees zu vermeiden, wurde von der Stadtverwaltung ein „Seegrasschnitt“ beauftragt. Mit gleich zwei Mähbooten wurden über einen Vormittag hinweg große Mengen der Wasserpflanze zum Ufer gebracht. Nun steht auch einer Fahrt mit dem Tretboot nichts mehr entgegen.

 

Die aktuellen Wetterbedingungen haben das Wachstum des Krausen Laichkrauts stark beschleunigt

Stadt Waldkirch

Ein weiterer Faktor neben den Wetterbedingungen, der das Wachstum des Laichkrauts beschleunigt, ist der Eintrag von Ausscheidungen von Wasservögeln. Die Stadtverwaltung bittet deshalb dringend darum, die Enten nicht zu füttern. Dies trägt auch wesentlich zur Gesundheit der Wasservögel bei.

 

Anzeige

Stadt Waldkirch

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben