WEHRLE IM JAHRSRÜCKBLICK

Spannende Projekte von über 50 Millionen Euro Auftragsbestand, neue Mitarbeiter und nachhaltige Investitionen mit dem richtigen Augenmaß – ein…
Emmendingen

News aus der Region

Damit auch in diesem Jahr oder gerade in diesem Jahr ein bisschen weihnachtliche Stimmung aufkommt.

Forschen und entdecken mit moderner Ausstattung Naturwissenschaftliche Fachräume, Toiletten und Brandschutz im Goethe-Gymnasium für 6,3 Millionen saniert

Nach mehrjähriger Planungs- und Baustellenphase ist das Emmendinger Goethe-Gymnasium nicht nur im Bereich Naturwissenschaften (NaWi) mit modernsten Geräten und der dazu passenden Infrastruktur ausgestattet:

Am 16. November wurde er vom Winzerkeller-Team in Breisach empfangen, André Weltz, der Nachfolger von Dr. Peter Schuster.

André Weltz übernimmt die Verantwortung in der Breisacher Weinzentrale zum 01. Januar 2021. „Ich bin heute hier sehr herzlich aufgenommen worden“, so André Weltz, „und ich freue mich auf meine Aufgabe im neuen Jahr.

Stadtbibliothek mit vielen Spielen für Seniorinnen und Senioren ausgestattet

Umräumaktion in der Stadtbibliothek: Jetzt stehen die Spiele an neuer Stelle und sind ein Blickfang im Erdgeschoss der Stadtbibliothek. Bettina Sekler-Greul, Vorsitzende des Freundeskreises der Stadtbibliothek Emmendingen, überreichte neue Spiele, die besonders für Seniorinnen und Senioren geeignet sind.

Die legendäre Vespa: jetzt exklusiv bei Graf Hardenberg in Karlsruhe

Die Graf Hardenberg-Gruppe aus Karlsruhe, mit 15 Standorten, 30 Betrieben und über 1.400 Mitarbeitern, eine der größten Automobilhandelsgruppen Deutschlands, hat schon immer auf ein attraktives Portfolio von Fahrzeugmarken gesetzt.

Vom 30.10. – 08.11.2020 fand das Voting zum „Worldofparks-Award 2020“, einem reinen Publikums-Award für Freizeiteinrichtungen, auf „Worldofparks.eu“, dem Freizeitportal für Europa, statt.

Gesetzgeber will mehr für Abfallvermeidung tun - Freiburger Handwerksunternehmen Bud’s Bikes zeigt seit Jahren, wie das geht

FREIBURG/INDUSTRIEGEBIET NORD.

Seit dem 11. November 2020 ist es wieder soweit, die Ergebnisse der diesjährigen Landesweinprämierung stehen fest.

Diesmal gibt es wegen Corona keine Prämierungsfeier in Offenburg, dafür aber virtuellen Ersatz.