Lörrach. Dr. Andrés Ibarra wird zum 1. April die Geschäftsführung der Burghof GmbH übernehmen.

Damit ist zunächst ein nahtloser Übergang für das Kulturhaus sichergestellt, während die Beratungsunternehmen „Kulturexperten“ und „actori“ die zukünftige inhaltliche Ausrichtung und finanzielle Ausstattung des städtischen Tochterunternehmens analysieren und Empfehlungen für den Gemeinderat und den Aufsichtsrat der entwickeln.

21 02 16 Geschäftsführung für den Burghof 002Oberbürgermeister Jörg Lutz (links) und Dr. Andrés Ibarra (rechts) vor dem Burghof.

„Mit Herrn Dr. Ibarra konnten wir eine erfahrene und entscheidungsstarke Persönlichkeit finden, der eine vertiefte Expertise im Bereich von Interimsgeschäftsführung und Veränderungsprozessen hat,“ erläutert Oberbürgermeister Jörg Lutz die Auswahl.

Dr. Ibarra ist selbst sehr kulturaffin, und freut sich auf die neue Herausforderung. Eine ausgewiesene Expertise im Bereich des Kulturbetriebs war nicht Teil des Anforderungsprofils für die Interimsgeschäftsführung.

 Text/Bild: Stadt Lörrach