Gestern, 16. Oktober 2021, hat der große Tag der offenen Tür des Volksbank-Areals stattgefunden. Mehr als 1.300 Besucherinnen und Besucher erkundeten das neue Tor zur Stadt.

Neben leckerem Essen mit Food-Trucks, Live-Musik und Walking-Acts konnte das Areal in einem familienfreundlichen Erlebnisparcours entdeckt werden. „Die positive Resonanz der Besucherinnen und Besucher sowie das große Interesse an den Führungen in den Räumen unserer Bank haben uns sehr gefreut“, resümiert Uwe Barth Vorstandssprecher der Volksbank Freiburg den Tag.

Volksbank Areal TdoTVolksbank Areal

Bei bis zu 15 Grad und Sonnenschein kamen zahlreiche Interessierte aus Freiburg und der Region, darunter viele Familien mit Kindern, um das Areal und seine „Bewohner“ kennenzulernen und von den vielfältigen Angeboten Gebrauch zu machen. Besonders beliebt unter den jüngsten Gästen war ein Geschicklichkeitsspiel
bei dem mit Hilfe eines kleinen Baggers Holzklötze zielgenau in passende Öffnungen versetzt werden mussten. Auch das Gewinnspiel, für dessen Teilnahme verschiedene Rätsel rund um das Areal gelöst werden mussten, erfreute sich großer Beliebtheit. Der Food-Market im Schulhof des St. Ursula Gymnasiums sowie die Stationen und Vorführungen in der Aula waren über den ganzen Tag gut frequentiert. “Ein großer Dank gilt unseren Bewohnern und Partnern, ohne deren Engagement dieser Tag nie möglich gewesen wären. Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir ein Umfeld geschaffen haben, das einen so positiven Beitrag zur Stadtentwicklung leistet und das Angebot in der Stadt erweitert“, so Barth weiter.

„Als Partnerin in der Bauherrengemeinschaft haben wir uns über das große Interesse der Freiburgerinnen und Freiburg an unserem neuen Gebäude gefreut. Die Stiftungen der Erzdiözese sind am Tor zur Stadt in sehr guter Nachbarschaft angekommen. Von der Qualität und Sichtbarkeit des Gebäudes profitieren wir alle“, erklärt Vorstand Johannes Baumgartner, Stiftungen der Erzdiözese Freiburg.

Volksbank GeschicklichkeitVolksbank Geschicklichkeit

Teilnehmer am Tag der offenen Tür

Volksbank Freiburg
Die Volksbank Freiburg ist als genossenschaftlicher Finanzdienstleister ein kompetenter und verantwortungsbewusster Partner für Privatpersonen und mittelständische Unternehmen. Den Neubau an zentraler Stelle in Freiburg versteht die Bank auch als Bekenntnis zu unserer Region.

Stiftungen der Erzdiözese Freiburg
Unter dem Dach der Katholischen Kirche sind über die Jahrhunderte viele Stiftungen entstanden. Jede Stiftung hat eine bestimmten Zweck. So unterstützt die eine Menschen in Not, andere finanzieren soziale Projekte, helfen bei Sanierungen von Kirchen, fördern Kunst und Kultur oder anderes. In Freiburg sind sie unter dem Dach der „Stiftungen der Erzdiözese Freiburg“ versammelt.

Courtyard by Marriott
Das Courtyard by Marriott Freiburg wird von SV Hotel, einer Schweizer  Gastronomie- und Hotelmanagementgruppe, betrieben. Mit seinen 156 modernen Zimmern in bester Innenstadtlage spricht es Geschäftsreisende ebenso an wie Touristen und Familien.

St. Ursula Gymnasium
Das St. Ursula Gymnasium ist ein katholisches Mädchengymnasium und zählt mit über 1000 Schülerinnen zu den größten Gymnasien in Freiburg. Eine zeitgemäße Erziehung und Ausbildung und die Qualität der Arbeit wird in regelmäßigen Dialogen überprüft. Das breite Unterrichtsangebot mit
naturwissenschaftlicher, musischer und sprachlicher Ausrichtung wird durch ahlreiche Arbeitsgemeinschaften sowie eine nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung abgerundet.

Aula St Usula BuehneAula St Usula Buehne

Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg
Die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg wurde 1988 durch Erzbischof Dr. Oskar Saier gegründet. Sie ist Träger von katholischen weiterbildenden Schulen an 14 Standorten. Auch das St. Ursula Gymnasium und die St. Ursula Schulen Wiehre in Freiburg gehören zur Schulstiftung. Insgesamt mehr als 12.000 Schülerinnen und Schüler besuchen eine Schule der Schulstiftung in einem Gebiet von Freiburg bis nach Mannheim im Norden und Sigmaringen im Osten.

Alnatura Bio-Supermarkt
Im Erdgeschoss des Volksbank-Areals begrüßt ein Alnatura BioSupermarkt auf rund 550qm Verkaufsfläche seine Kundinnen und Kunden. Das 1984 gegründete Unternehmen bietet ein Bio-Vollsortiment sowie Naturkosmetik und eine Bio-Bäckerei mit Cafébar. Bei der Ladengestaltung wird auf heimisches Holz, Natursteinfliesen und recycelte Materialien geachtet.

Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien
SNP Schlawien ist eine Wirtschaftskanzlei mit einem besonderen Fokus auf den Mittelstand. Die Full-Service-Kanzlei berät und vertritt Mandanten mit ihren acht Standorten bundesweit zu allen rechtlichen und steuerlichen Aspekten. Im Freiburger Büro sind derzeit 12 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen tätig.

EWS Elektrizitätswerke Schönau – Die Stromrebellen
Das bürgereigene genossenschaftliche Energieunternehmen setzt sich seit jeher mit Rebellenkraft für Klimaschutz und die Energiewende ein. Der EWS-Store im Erdgeschoss des Volksbank-Areals steht für Kundinnen und Kunden, Mitglieder, Partner und Mitstreitende offen – und alle, die das noch werden möchten.

EWS QuizEWS Quiz

R+V Versicherung
Die Filialdirektion Freiburg der R+V steuert von hier aus ihren Vertrieb in Südbaden. Die R+V gehört zu den genossenschaftlichen Verbundpartnern der Volksbanken und Raiffeisenbanken und ist einer der größten Versicherer Deutschlands.

geOps GmbH
Die Kernkompetenz von geOps sind Web-Applikationen auf Basis von Karten und Echtzeitdaten mit den fachlichen Schwerpunkten öffentlicher Verkehr, Mobilität, Tourismus und Umwelt. Die Bandbreite reicht dabei von der Datenanalyse und -visualisierung über Auskunftssysteme und Geschäftslösungen bis hin zu kompletten Daten-Infrastrukturen.

Café La Banca
Das La Banca ist ein kleines Stehcafe im Herzen von Freiburg, direkt im neuen Volksbank-Areal mit verschiedenen Kaffee-Spezialitäten und hausgemachten kalten Getränken. Kleine Snacks wie Baguette, Tramezzini und hausgemachte Kuchen sind ebenso im Angebot wie fantastische süße Teilchen von der Bäckerei Lay

Schulhof mit BesuchernSchulhof mit Besuchern

Text: Fotos: Fabian Mondl für Volksbank Freiburg
Fotos: Fabian Mondl für Volksbank Freiburg