127. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 16. bis 18. Oktober 2020, Messe Freiburg

Start des Vorverkaufs der Online-Tickets für die 127. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) vom 16. bis 18. Oktober 2019

Die 127. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau meldet sich mit einer Vielzahl an top gepflegten Gebrauchtfahrzeugen zurück und bietet damit wieder einmalige Vergleichs- und Probefahrtmöglichkeiten direkt vor Ort. „Die Freude ist groß, mit der Gebrauchtwagen-Verkaufsschau im Oktober den Neustart für Messen fortsetzen zu dürfen. Mit der Öffnung der Tore am 16. Oktober möchten wir, die Messe Freiburg und die Gebrauchtwagen-Fachhändler der Region, gemeinsam einen positiven Impuls setzen und interessierten Autokäufern wieder eine breite Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen bieten“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

GWS 10

Da gerade bei gebrauchten Fahrzeugen der technische Zustand und die qualifizierte Beratung durch das Personal der regionalen Händler eine bedeutende Rolle spielt, stellt die GebrauchtwagenVerkaufsschau für Autokäufer die ideale Plattform dar. Interessierte Besucher können die angebotenen PKW direkt vergleichen, sich in die Fahrzeuge hineinsetzen und bei einer Testfahrt ein Gespür für die Vorteile des neuen Gebrauchten erhalten. Ergänzend beraten die Fachhändler zu verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung und zu Versicherungen.

Die Durchführung und der Besuch der Messe ist aufgrund eines umfassenden Hygienekonzeptes, welches mit dem Gesundheitsamt und dem Amt für öffentliche Ordnung abgestimmt wurde, möglich. Dieses beinhaltet unter anderem Maßnahmen zur Gewährleistung eines hohen Hygienestandards, die Einhaltung der zulässigen Gesamtbesucherzahl, die Besucherführung auf dem Gelände, die Regelung des Einlasses und der damit verbundene Erwerb eines Tickets im Vorfeld über die Messe-Website.

GWS 4

Start des Vorverkaufs der Online-Tickets
Tickets, die aufgrund der aktuellen Situation erstmalig vor dem Messebesuch zu erwerben sind, kosten 5 Euro und sind für einen Messetag gültig. Besucher erhalten im Gegenzug bei Betreten des Messegeländes einen Gutschein im Wert von 4 Euro für das Messe-Catering vor Ort. Ergänzend ist in diesem Jahr die Parkgebühr in Höhe von 3 Euro ebenfalls inkludiert. Die Tickets sind online auf www.gebrauchtwagen-suedbaden.de, während der caravan live an der Information der Messe Freiburg und in der Freiburger Innenstadt bei der Tourist Information zu erwerben. An den Messekassen vor Ort sind keine Tickets erhältlich, um die Bildung von Warteschlagen zu vermeiden.

Aufgrund der Landesverordnung ist die Anzahl der Online-Tickets für den Messezeitraum entsprechend der verfügbaren Fläche auf die Stückzahl 4.755 limitiert, aufgeteilt auf drei Messetage, um ausreichend Freiraum für das Einhalten von Abstandsvorgaben zu gewährleisten. Mit dem Ticketerwerb werden die laut Landesverordnung notwendigen Daten erhoben. Diese werden nach Ablauf von vier Wochen nach Messebesuch datenschutzkonform wieder gelöscht.

Die 127. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau bietet interessierten Autokäufern direkte Vergleichsmöglichkeiten, eine große Auswahl an Fahrzeugen, Probefahrten vor Ort sowie umfassende Beratung. Am Freitag, 16. Oktober, hat die Messe von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Am Messe-Samstag und -Sonntag
besteht jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, von den Vorteilen der Verkaufsschau zu profitieren. Der Eintritt beträgt 5 Euro (inklusive 4 Euro-Catering-Gutschein und 3 Euro Parkgebühr).

Text / Bilder: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG