Oberbürgermeister pflanzte Esche im Fritz-Boehle-Park

Am Samstag, 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit beteiligte sich auch die Stadt Emmendingen am „Einheitsbuddeln“.

Biederbacher Genießer-Tour und Tapas-Tour am vergangenen Wochenende

Man nehme vier Biederbacher Gastronomen: Paul Burger von der Hirschen Dorfmühle, Hannes Becherer von der Sonnhalde, Frank-Georg Herr von der Alder-Pelzmühle und Torsten Stöhr vom Höhengasthaus zum Kreuz und heraus kommt die Idee der „Biederbacher Tapas“.

Klasse und Lehrkräfte vorsorglich nach Hause geschickt

Kreis Emmendingen (ks). In der Familie eines Schulkindes des Goethe-Gymnasiums, ist heute, Mittwoch, 23. September 2020, ein positiver Covid-19 Fall aufgetreten.

Der Bürgertreff Kollnau hat neue Holzspielgeräte für den Garten bekommen.

Anstatt auf den Betriebsausflug zu gehen, hatten sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ganter Group an die Arbeit gemacht und eine Lokomotive, einen Sandkasten, eine Holzspielküche, Kleinspielzeug und eine Kiste für deren Unterbringung gefertigt.

Vor Beginn der neuen Ausbildungssaison modernisierte WEHRLE die Ausbildungswerkstatt in den Emmendinger Fertigungshallen und erweiterte damit das Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten

Zwei bestätigte Covid-19-Fälle: Klasse und Hortgruppe der Emmendinger Carl-Friedrich-Meerwein-Grundschule geschlossen

In der Familie einer Schülerin der Carl-Friedrich-Meerwein-Grundschule, sind heute, Dienstag, 15. September, zwei positive Covid-19 Fälle aufgetreten.

Wissenschaft, Politik, Artenschutz, Landnutzende und Verwaltung unterstützen die Wildkatze im Kreis Emmendingen

Auch 2020 starten wieder 13 motivierte Auszubildende und Studierende bei der Stadtverwaltung Emmendingen ins Berufsleben.

Der erste Arbeitstag war ausschließlich zum Kennenlernen reserviert: Am Morgen begrüßte Oberbürgermeister Stefan Schlatterer die Auszubildenden, danach stellten sich die Ausbildungsbeauftragten der Fachbereiche vor.

„Meine Arbeit bei WEHRLE ist abwechslungsreich, – es wurde und wird nie langweilig.“

Das WEHRLE ein Traditionsbetrieb mit Geschichte ist, lässt sich nicht nur am Jubiläum – 160 Jahre WEHRLE, 100 Jahre WEHRLE-WERK AG – feststellen.

Landrat und Oberbürgermeister dankten allen Beteiligten

Die Corona-Teststation der Kassenärztlichen Vereinigung in Emmendingen-Mundingen ist seit dem 8. August in Betrieb und war damit die erste Teststation in Südbaden für Reiserückkehrende aus dem Ausland.

Das Wehrle-Werk freut sich über viele neue Berufseinsteiger

Zum Ausbildungsstart 2020, begrüßt das Umwelttechnikunternehmen viele neue Nachwuchskräfte am Hauptsitz in Emmendingen.

Die Arbeiten an der Baumaßnahme „Kanalverbindung ‚Kreisverkehr Milchhofstraße/Wiesenstraße‘ zur Straße ‚Am Elzdamm‘“ wurden – wie geplant – am 1.9. abgeschlossen.