Stadt sagt alle Veranstaltungen, sowie den Künstler- und den Weihnachtsmarkt in Emmendingen ab

Die Infektionszahlen steigen: Baden-Württemberg hat Pandemiestufe 3 ausgerufen und am Wochenende eine neue Verordnung veröffentlicht, die heute, Montag, 19. Oktober in Kraft tritt und alle Veranstaltungen ab 100 Personen verbietet.

Am Sonntag hat der Landkreis Emmendingen einen 7-Tage-Inzidenz von über 50 Neuinfektionen und damit einen neuen Schwellenwert erreicht. 
Um die Bevölkerung zu schützen und eine ungehinderte Ausbreitung des Virus bei Veranstaltungen zu vermeiden, sagt die Stadt Emmendingen daher sowohl den Weihnachtsmarkt mit Eisbahn, den Künstlermarkt und alle Veranstaltungen bis Ende des Jahres ab.

virus 4937553 1280

Oberbürgermeister Stefan Schlatterer: „Die Entscheidung zur Absage ist uns nicht leichtgefallen. Allerdings wäre es vor dem Hintergrund stark steigender Infektionszahlen im Landkreis unverantwortlich, jetzt größere Veranstaltungen und die Spezialmärkte durchzuführen. Die Gesundheit aller Emmendingerinnen und Emmendinger hat oberste Priorität.

Wir erarbeiten gerade Konzepte, um die Innenstadt in der Adventszeit stimmungsvoll zu gestalten, damit Weihnachten für alle in der Stadt sichtbar wird.“

Zu den abgesagten Veranstaltungen zählen unter anderem: der Krämermarkt, der Künstlermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, die Job-Start-Börse, der Weihnachtsmarkt mit Eisbahn und der Weihnachtsmarkt in der Lammstraße. Die Gedenkfeiern für die Pogromnacht und zum Volkstrauertag werden nur mit einer Kranzniederlegung durch Oberbürgermeister Stefan Schlatterer stattfinden. Auch private Veranstaltungen in den städtischen Hallen sind von der neuen Corona-Verordnung betroffen und können deshalb nicht durchgeführt werden.

Die Stadtverwaltung appelliert an alle Bürger_innen, private Treffen und Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und nur zwingende notwendige Reisen zu unternehmen. Nur dann kann ein zweiter Lockdown verhindert werden.

Quelle: Stadt Emmendingen

Mit dem Region im Blick Newsletter immer informiert sein!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung