Waldkirch-Buchholz (hbl). Zum 5. Geburtstag ihrer Vinothek lädt die Winzergenossenschaft zu ihrem 1. WinterWeinZauber ein. Am Samstag, 7. Dezember von 16 Uhr bis 1 Uhr gibt es bei wärmenden und lodernden Feuerstellen Weine und Sekte, Glühweine und manche Wintergrillspezialitäten.

Die Winzergenossenschaft Buchholz/Sexau will man was anderes auf die Beine stellen, zu einer anderen Jahreszeit ein neues Weinvergnügen wagen. In und um die Vinothek laden bei loderndem Feuer die köstlichen Weine und Sekte zum Verkosten ein. Neben dem klassischen weißen und roten Glühwein gibt es zum Jubiläumsfest einen Rosé Glühwein mit Weißherbst und Zimt.

WG WinterWeinZauber 2019 4194 foto Rolf Gehring HBL 002Glühwein, lodernde Feuer – die Winzergenossenschaft will ihren Gästen, Kunden und Weinin-teressierten erstmals ihre Weine in der winterlichen Jahres- und Adventszeit präsentieren. (Foto: Rolf Gehring).

Auch winterlicher Punsch und Cocktails und werden angeboten. Es soll bei einer ungezwungenen und lockeren Atmosphäre freundschaftliche Begegnungen geben und einfach ein paar Stunden Abwechslung in der jetzt trüben Jahreszeit bringen. Zum Essen gibt es Spezialitäten vom Wintergrill, Gulaschsuppe, Waffeln und Flammenkuchen, verraten Margarete Kane und Jessica Schwehr.

Jörg Wiedemann der Vater des neuen Reserve 0345 HBL 002Natürlich preisen sie auch ihre Weine aus den Sexauer und Buchholzer Weinbergen an. So schwärmen sie auf den Acalon Rotwein von der Sonnhalde. Im Breisgau ist Buchholz die einzige WG mit dem Acalon, einer Kreuzung vom Lemberger und Dornfelder. Daneben gibt es einen neuen Spitzenwein mit einer Top-Neuheit. Aus einer ausgesuchten Lage, handgelesen im Superweinjahr 2018, ausgebaut in nur drei Barriquefässern mit 675 Litern hat Kellermeister Jörg Wiedemann im Badischen Winzerkeller Breisach der WG einen tollen Geburts-tagswein geschaffen, den Grauen Burgunder Réserve Spätlese trocken. Und wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, der kann in der Vinothek bei schönen Geschenkideen fündig werden. Nach den Vorbereitungen freuen sich die Verantwortlichen auf diese Premiere mit dem 1. WinterWeinZauber. Der Anlass ist ein Besonderer, strahlt Bern-hard Reichenbach. Denn fast auf den Tag genau wurde das neue WG-Gebäude mit der Vino-thek am 6.12.2014 eröffnet. Das neue gut anfahrbare Gebäude am Ortsrand wurde schon mehrfach mit Architekturpreisen ausgezeichnet und wird von der Kundschaft sehr gut angenommen. So hofft man bei dem neuen Winterexperiment ebenso auf eine gute Resonanz bei Glühwein, herrlichen Weinen, Wintergrillspezialitäten bei lodernden Feuer.