60 Kinder aus den städtischen Kindergärten schmückten wie schon in den vergangenen Jahren liebevoll mit selbstgemachten Dekorationen den Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses.

Die bunten Tannenbäume, weihnachtlichen Sterne, Zuckerstangen aus Holzperlen, Rentiere und upgecycelte Glühbirnen wurden von den Vorschulkindern des Kindergartens Am Stadtgarten, des Kindergartens An der Wiese, des Meerwein Kinderhauses, des Kindergartens Windenreute und des Kindergartens Maleck gebastelt. Gemeinsam wurden diese kleinen Kunstwerke an den großen Weihnachtsbaum gehängt.

IMG 2305 002Foto: Stadt Emmendingen

Oberbürgermeister Stefan Schlatterer bedankte sich bei den Kindern für ihre Mühe und ihren kreativen Einsatz, der nun während der Adventszeit allen Besucherinnen und Besuchern des Rathauses zugutekommt. Ein Dank ging auch an die Erzieherinnen, die tatkräftig mitgeholfen haben. Als kleine Stärkung gab es abschließend für alle Kleinen und Großen frische Weckmänner und eine Runde Apfelsaft.

Foto: Stadt Emmendingen