17 neue Anwärter für den „Breisgauer Weinguide“

EMMENDINGEN, den 24. September 2019: Die Volkshochschulen Lahr und Nördlicher Breisgau Emmendingen haben kürzlich gemeinsam mit der Breisgauer Wein GmbH im Weingut Moosmann in Waldkirch-Buchholz den Startschuss für den zweiten Lehrgang zum Breisgauer Weinguide gegeben.

In 2018 wurde die Fortbildung zum ersten Mal durchgeführt. Die Begeisterung der damals 11 Teilnehmer war so groß, dass klar war: dieses Interesse an der Heimat und am Wein muss weiter gepflegt werden. Nun haben sich erneut 17 Interessenten gefunden, die von September bis März 2020 in 16 Modulen von erfahrenen Dozenten und Experten der Weinwirtschaft geschult werden.

IMG 20190923 172331 002

Die Ausbildung wird an verschiedenen Orten im Breisgau durchgeführt. Dazu gehören u.a. Weinbetriebe aber auch das Weinbauinstitut in Freiburg. Die Module umfassen neben Weinbau, Tourismus, Sensorik und Rhetorik auch die Geschichte des Breisgaus.  Am Ende des Lehrgangs findet eine Prüfung statt, die mit Zertifikat die Qualifizierung der Gästebetreuung im Breisgau vertiefen soll und somit den gesamten Weintourismus der Region unterstützt.

Weitere Informationen unter www.weinlandbreisgau.de.