Gemeinsam mit der ersten und zweiten Klasse der Grundschule Varnhalt ist Oberbürgermeisterin Margret Mergen losgezogen, um die Grünflächen im direkten Umfeld der Schule von Müll zu befreien. Die Aufräumaktion ist Teil der gesamtstädtischen Aktion „Putz-Munter“.

Begleitet wurde Oberbürgermeisterin Mergen von Ortsvorsteher Ulrich Hildner, Schulleiterin Evi Wandler, Lehrern der Grundschule sowie Vertretern des städtischen Fachgebiets Park und Garten. Mergen begrüßte die Kinder auf dem Schulhof und lobte sie für ihr Engagement. Sie motivierte die Kinder sich aufmerksam in der Natur zu bewegen und auch andere über die Bedeutung des Umweltschutzes zu informieren.

IPN 0270 002Gemeinsam im Einsatz für den Umweltschutz: OB Margret Mergen und Ortsvorsteher Ulrich Hildner gemeinsam mit Schülern der zweiten Klasse der Grundschule Varnhalt. Foto: Jonas Sertl / Stadt Baden-Baden

Darüber hinaus dankte Mergen im Namen der Stadt schon jetzt allen anderen Klassen, die trotz der Corona-Beschränkungen bei der diesjährigen „Putzete“ der Schulen mitmachen. Die Dritt- und Viertklässler der Varnhalter Grundschule starten im Laufe der Woche auch noch mit ihrer Putz-Munter-Aktion, so dass sich insgesamt 65 Schüler für ein sauberes Ortsbild in Varnhalt einsetzen.

Neben der Grundschule Varnhalt folgen noch sieben weitere Grundschulen dem Aufruf des Fachgebiets Park und Garten und reinigen die öffentlichen Flächen im Umfeld ihrer Schule. Den Schwerpunkt der Aktion bilden die Aktionstage vom 25. bis zum 31. März. Insgesamt werden sich 25 Gruppen gemeinsam mit ihren Lehrern auf den Weg machen, um Flächen in ihrem Schulbezirk zu säubern. Damit leisten die Schulen nicht nur einen aktiven Beitrag zu einem sauberen und gepflegten Umfeld der Schule, sondern auch zum Umweltbewusstsein. Bereits zum sechsten Mal gibt es die von OB Mergen ins Leben gerufene Initiative. Sie wird vom Fachgebiet Park und Garten zusammen mit den Schulen organisiert. Der anfallende Unrat wird anschließend an vereinbarten Sammelplätzen abgeholt und entsorgt. Die erforderlichen Handschuhe und Müllsäcke werden von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Text/Bild: Stadt Baden-Baden