Mit Hochdruck arbeitet das Fachgebiet Park und Garten an den Vorbereitungen für die Frühjahrsbepflanzung der Beete und Schalen, die ab kommenden Montag, 8. März, starten soll.

Gärtnermeister Klaus Schattling inspizierte dafür in einer Lahrer Gärtnerei die für die Baden-Badener Beete angezogenen Frühjahrsblüher. Mehr als 40.000 Stiefmütterchen, Hornveilchen, Vergissmeinnicht, Goldlack, Bellis und Ranunkeln warten schon auf die Pflanzung durch die Gärtnerinnen und Gärtner des Gartenamts.

IPN 0164 P1000034 Kopie Foto Markus Brunsing 002rechts: Klaus Schattling, Gärtnermeister, FG Park und Garten links: Michael Mauch, Gärtnerei Mauch / Foton: Markus Brunsing

Text/Bild: Stadt Baden-Baden