Baden-Baden. Gemeinsam haben die Stadt Baden-Baden und der Landkreis Rastatt eine Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für psychisch erkrankte Menschen und deren Angehörigen, kurz IBB, eingerichtet.

Sprechstunden sind jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von jeweils 17 bis 19 Uhr im Scherer Kinder- und Familienzentrum in der Breisgaustraße 23 in der Cité. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Telefonisch ist die IBB unter 07221/96 99 555 erreichbar. Sollte gerade niemand ans Telefon gehen, rufen Mitarbeiter der IBB sobald als möglich zurück. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.