Freizeit-Arena mit Eislaufen, Sprung-Park und Ninja-Parcours

In Zusammenarbeit mit der Messe Offenburg-Ortenau GmbH verlosen wir 3 x 2 Freikarten für Eislaufen in der Eislaufhalle + 3 x 2 Freikarten für den Sprung - Park.  Wir wünschen den Gewinner sehr viel Spaß beim Besuch der Eislaufhalle in der Freizeitarena.

Das Gewinnspiel ist beendet!

Eislaufen

1.800 Quadratmeter Eislauffläche laden zum sportlichen Erlebnis ein. Sei es bei den ersten Eislaufversuchen am kostenlosen Lernpinguin bis hin zu gekonnten Moves bei der Eisdisko. Mehrmals täglich wird die Eisfläche mit dem Mammoth frisch aufbereitet. Das Eislaufen wird an Dienstagen (geöffnet von 15 bis 20 Uhr) im November und Dezember zu einem besonderen Familienhighlight. Kinder unter 6 Jahren sowie deren Familienmitglieder (max. 5 Personen) zahlen an diesen Tagen je Person nur 1 EUR Eintritt. Gleiches gilt für die Mietschlittschuhe. Insgesamt stehen den Besuchern rund 1.200 Mietschlittschuh-Paare in den Größen 24 bis 50 zur Verfügung. Die genauen Öffnungszeiten sind unter www.freizeitarena-offenburg.de abrufbar. Das reguläre Eislaufvergnügen können Erwachsene für 5 EUR, Jugendliche bis 17 Jahre für 3 EUR und Kinder bis 5 Jahre für 1,50 EUR (Außnahme: Dienstag im November und Dezember gilt das Familien-Angebot) erleben. Das Familienticket für bis zu 5 Personen (2 Erwachsene und 3 Kinder) ist für 11 EUR erhältlich. Zudem können die Besucher auch ihre eigenen Schlittschue für kleines Geld nachschleifen lassen.

Eishalle 2 PH

Sprung-Park mit Ninja-Parcours

Direkt nebenan schließt der Sprung-Park mit einer abwechslungsreichen Trampolin-Landschaft an. Hierbei können sich die Besucher ab einem Alter von fünf Jahren auf einer Dodgeball-Arena, einer Basketball-Arena, drei Luftkissen-Sprungbahnen, einem Bungee-Trampolin sowie einem Langfeld-Wand-Boden-Trampolin austoben. In der Dodgeball-Arena wird mit sechs Bällen, ähnlich wie beim Völkerball, drei gegen drei gespielt. Bei der Basketball-Arena kann aufgrund des Trampolins der Ball von oben in den Korb gelangen, welches normalerweise den großen Basketballprofis vorbehalten ist. Auf den drei Luftkissen-Sprungbahnen sowie dem Langfeld-Wand-Boden-Trampolin können akrobatische Sprünge durchgeführt werden. Für Kinder ab einem Gewicht von 15 kg ist das Bungee-Trampolin geeignet. Hier können Sprünge bis zu einer Höhe von sieben Metern ausprobiert werden.

Neu im Sprung-Park ist der Ninja-Parcours, bei dem sich meisterliche Fähigkeiten erleben lassen. So können beim ‚Bungee Run‘ zwei Teilnehmer gegeneinander in zwei parallelen Luftkissenbahnen antreten. Jeder Teilnehmer versucht dabei seinen Marker so weit wie möglich nach vorne zu platzieren. Die Herausforderung ist jedoch, dass der Zug auf den eingespannten Bungee-Seilen mit jedem Schritt nach vorne zunimmt. Im angrenzendem Hindernislauf können verschiedene Schwierigkeitsgrade bewältigt werden, so dass Anfänger als auch Fortgeschrittene ihre Herausforderung finden. Adrenalin pur und einen Moment der Schwerelosigkeit verspricht der ‚Wall run‘. Die Teilnehmer laufen an einer Mauer hoch und wagen den Absprung auf eine Plattform. Ein besonderer Spaßfaktor ist der ‚Wracking ball‘. Hier versuchen die Teilnehmer ihre Mitspieler mit einer überdimensionalen Abrissbirne vom Podest zu stoßen.

Beim Sprung-Park ist zu beachten, dass Minderjährige die Vollmacht eines Erziehungsberechtigten benötigen. Aus Sicherheitsgründen müssen alle Teilnehmer rutschfeste Socken tragen, diese sind gegen eine Gebühr von 2,50 EUR am Eingang erhältlich. Der Sprung-Park-Eintritt für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren beläuft sich auf 7 EUR und für Erwachsene 8 EUR. 

Und hier die Gewinnfrage:
Wie groß ist die Eislauffläche
Antwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Teilnahmeschluss und Ziehung der Gewinner ist am 10. Dezember 2019 20:00.
Wir wünschen viel Glück!

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel von „Region im Blick“

Veranstalter:
Veranstalter dieses bundesweiten Gewinnspiels ist Region im Blick, Dirk Böhme, Im Jägeracker 5/1, 79312 Emmendingen.  Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an die Region im Blick.

Teilnahme:
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Gegenstand des Gewinnspiels ist eine Verlosung. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnehmer stellen Facebook von jeglicher Haftung in Bezug auf das Gewinnspiel frei.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer,
die Gewinnfrage beantworten.

Zeitraum:
Der Gewinnspielzeitraum ist vom 01.12.19 bis zum 10.12.2019
Teilnahmeschluss ist der 10.12.2019 um 20.00 Uhr. Nach Teilnahmeschluss eingegangene Teilnahmen werden nicht berücksichtigt. Dies gilt gänzlich unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

Auslosung:
Im Anschluss an den Teilnahmeschluss findet die Auslosung des Gewinners statt. Die Auslosung findet nur unter den Teilnehmern statt, welche die oben genannten Kriterien erfüllen.

Gewinne:
3 x 2 Freikarten für Eislaufen in der Eislaufhalle + 3 x 2 Freikarten für den Sprung - Park. Der Preis ist nicht übertragbar.

Gewinnbenachrichtigung
Die Gewinner werden über E-Mail mittels einer privaten Nachricht von Region im Blick kontaktiert. Der Gewinner hat dann 4 Tage ab dem Abschicken dieser Nachricht Zeit, sich mit Region im Blick in Verbindung zu setzen, um die Details der Zustellung des Gewinns zu klären. Erfolgt innerhalb dieser Zeit keine Rückmeldung, verfällt der Gewinnanspruch und Region im Blick wird einen neuen Gewinner ermitteln. Region im Blick wird nach Abschluss der Auslosung auf ihrer Facebook Seite bekanntgeben, dass ein Gewinner ermittelt wurde. Eine Bekanntgabe der Person des Gewinners erfolgt nur nach Absprache mit dieser Person und nach ausdrücklich erfolgter Einwilligung.

Vorzeitige Beendigung der Gewinnspiele:
Region im Blick behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutz:
Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Region im Blick und/oder die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Firma die dazu erforderlichen Daten zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhebt, speichert und verarbeitet. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Ermittlung der Gewinner gelöscht - spätestens nach 30 Tagen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch uns können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden: http://www.regionimblick.de/datenschutz

Schlussbemerkung:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.