Der Hochschwarzwald bietet als größte ausgezeichnete Familienfreundliche Ferienregion in Baden-Württemberg eine Vielzahl an Freizeitangeboten.

Dazu gehören familiengerechte Wald- und Naturerlebnispfade, ein buntes Kinderprogramm mit dem Kucky-Team sowie zahlreiche Attraktionen, die bei jedem Wetter Abwechslung versprechen.

Jugendherberge Breisach:

Breisach - die erste Europastadt Deutschlands: Grenzstadt am Rhein und "Brücke zu Europa". Schon von Weiten zieht das Wahrzeichen, das St. Stephansmünster auf dem Münsterberg ,die Besucher an.

Golfen mit Hansy Vogt in Bad Herrenalb

Über die Schwarzwald Tourismus GmbH in Freiburg wurden im vergangenen Jahr Gäste ausgelost, die einen Tag „auf du und du“ mit ihrem Idol verbringen und darüber hinaus auf einer „Genusstour mit Hansy Vogt“ wissenswertes zur Ferienregion im Nördlichen Schwarzwald erkunden konnten.

Reisetipps - Jugendherbergen in Baden

Jugendherberge Heidelberg International

Die „Murgleiter“ verläuft entlang des Murgtals von Gaggenau über Gernsbach, Forbach und Baiersbronn bis zum Schliffkopf einmal längs durch den nördlichen Schwarzwald.

Seit 2008 ist sie als Premiumweg gelistet und gehört zu den schönsten Wanderstrecken Deutschlands.

Neuer Erlebnispfad im Stadtwald führt Spaziergänger abseits der Wege

Es knackt und knistert unter den Füßen. Der Boden ist weich und federt leicht bei jedem Schritt. Nur wenige Meter entfernt vom befestigten Weg, der beim Berliner Ring in den Ötigheimer Wald hineinführt, stoßen Spaziergänger auf den neuen Erlebnispfad „Abseits der Wege“.

Im elsässischen Markendorf Roppenheim The Style Outlets herrscht Sommerstimmung:

Seit 15. Juni sind die Grenzen offen und auch deutsche Kund*innen können wieder im benachbarten Frankreich einkaufen. Außerdem beginnen Anfang Juli die französischen Sommerferien und auch der Sommerschlussverkauf steht kurz bevor: Von 15. Juli bis 11. August erwarten die Besucher im Outletcenter nochmals reduzierte Schnäppchen.

Am Mittwoch 1. Juli um 14.30 Uhr und am Samstag, 4. Juli um 10.30 Uhr findet die Erlebnisführung Donaueschingen - Geschichte und Gegenwart statt.

Treffpunkt zum Rundgang durch die Stadt ist an der Tourist-Information, Karlstraße 58. Die Kosten betragen 6 Euro pro Person.