Noch immer sind Live-Konzerte nicht in Sicht.

Das bedeutet für alle eine erzwungene Pause. Um die Zwischenzeit zu überbrücken und gleichzeitig Waldkircher Musiker:innen zu unterstützen, hat die Stadt Waldkirch am Freitag, 21. Mai, zum zweiten Mal das Live-Format „StreamOn“ organisiert.

Ganz gemütlich von der Couch aus, ein gutes Glas Wein dabei und es kann losgehen: Um 20 Uhr werden Allan Garnelis und Sarina Zickgraf ein ganz besonderes Konzert geben. Gestreamt wird aus dem Studio von b&hp Weißhaar in Emmendingen.

Allan Garnelis 002Allan Garnelis

SarinaZickgraf 002Allan Garnelis ist dem Waldkircher Publikum zum einen durch Auftritte mit seiner Band „Saitensprünge“, zum anderen durch seine Teilnahme an „The Voice of Germany“ bekannt. Ausgestattet mit Gitarre, Stimme und viel Gefühl wird er die Zuschauer:inenn mit der Eigenkomposition „Blickwinkel“, „Trau Dich“ von der Band „Berge“ und „Liebe“ (Mark Forster) verzaubern.

Sarina Zickgraf ist auf der Viola vor allem in der klassischen Musik zuhause. Viele Auftritte absolvierte sie bereits mit renommierten Künstlern:innen bei Festivals wie dem Schleswig-Holstein-Festival, den Kasseler Musiktagen, dem Open Chamber Music Prussia Cove oder dem  Klavierfestival Ruhr. Die „Berceuse“ von Wolfgang Marschner, eine Auswahl aus den Albumblättern Opus 39 von Hans Sitt und “Après un rêve” von Gabriel Fauré entführen die Zuschauer:innen in die romantische Welt der klassischen Musik. Begleitet wird sie bei ihrem Auftritt von ihrer Schwester Mara Zickgraf.

Zwischen den Auftritten werden sich Allan Garnelis und Sarina Zickgraf den Fragen von Bernward Lindinger stellen, der den Abend auf bekannt charmante Art moderieren wird.

Die Teilnahme an „StreamOn - Waldkirch genießt online“ ist kostenlos unter dem folgenden Link https://www.youtube.com/watch?v=T0pa5DqlQhc  oder auf https://zeigtsich.tv/live-streams.html   möglich.

QR code StreamOn