Im regionalen Restaurant-Wettstreit der Kabel Eins Doku-Soap schneidet

Martin Scharff am besten ab

Die Dreharbeiten der Kabel Eins Show „Mein Lokal, Dein Lokal“ liegen schon einige Monate zurück. Jetzt wurde die Episode, die in Heidelberg und der Region abgedreht wurde, über die letzten fünf Tage ausgestrahlt.

Im regionalen Restaurant Wettstreit der Kabel Eins Doku Soap schneidetHeute, am letzten Sendetag, kürte Mike Süsser, Fernsehkoch und Moderator der Sendung, den Gewinner: Martin Scharff‘s „Schlossweinstube“ im Heidelberger Schloss. Scharff, der im November über fünf Tage bis zu 14 Stunden täglich vor der Kamera stand, freut sich natürlich über den Sieg: „Ich habe mit meiner regionalen Geschmacksküche die Mitstreiter überzeugen können. Die Kollegen attestieren uns mit der hohen Punktzahl, dass wir hier oben im Schloss genau das Richtige tun. Unser Ambiente ist nunmal einzigartig – zusammen mit meiner neuen Ausrichtung und dem Top-Service, sind wir unschlagbar.“

Angetreten ist der Sternekoch Martin Scharff gegen 2-Sterne-Koch Tristan Brandt vom Restaurant „959“ in Heidelberg sowie die Restaurants „Hüftgold“ aus Mannheim, das „Rheinblick“ in Waldsee sowie das „Johann’s modern Wirtshaus“ aus Viernheim. Gewonnen hat der Gastronom, der von seinen Mitstreitern die höchste Punktzahl für Küche, Ambiente, Service und Gesamtkonzept erhielt. Fortan darf sich die Schlossweinstube neben vieler anderer Auszeichnungen also auch mit dem „goldenen Teller“ der Sendereihe schmücken.

„Vielleicht haben die Zuschauer Lust bekommen auf einen kulinarischen Trip nach Heidelberg. Wer das Heidelberger Schloss besucht, sollte sich im Anschluss einen genussvollen Abend bei uns gönnen“, sagt Scharff. Bis dahin bietet die Schlossweinstube das Menü mit dem Scharff die anderen Gastronomen beeindruckt hat in sechs Gängen To go an:

DREIERLEI VOM ODENWÄLDER BACHSAIBLING MIT SEINEM KAVIAR
Junge Zuckerschoten & Radieschen
-
HEIMISCHER ZIEGENKÄSE
Rote Bete, Quitte & schwarze Walnuss
-
GRÜNE PETERSILIENWURZELSUPPE
Hüttenkäse auf Roggenbrotchip
-
ROSTBRATEN VOM BLACK ANGUS RIND
Dreierlei von der Zwiebel, Kalbsschwanzmaultaschen , Topinambur & Kräuterspätzle
-
HEIDELBERGER STUDENTENKUSS
Zweierlei Nougat, Blutorange & Winzersektsorbet
-
LAUWARMER KUCHEN VON DUNKLER SCHOKOLADE & OLIVENÖL
Ingwerbirne & Salzkaramell-Eis

Oder vegetarisch

HEIMISCHER ZIEGENKÄSE G
Rote Bete, Quitte & schwarze Walnuss
-
ORIENTALISCHER BULGURSALAT
Zucchiniröllchen & Auberginentatar
VARIATION VOM HOKKAIDOKÜRBIS & ROSENKOHL
Buchenpilze & vegetarischer Jus
-
HEIDELBERGER STUDENTENKUSS
Zweierlei Nougat, Blutorange & Winzersektsorbet

LAUWARMER KUCHEN VON DUNKLER SCHOKOLADE & OLIVENÖL
Ingwerbirne & Salzkaramell-Eis
Fans der Doku-Kochshow sowie Freunde der Schlossweinstube können so live bei sich zu Hause in den Genuss eines Gewinner-Menüs kommen. Buchbar ist das Menü für 89 Euro pro Person inkl. einer Flasche Riesling Sauvignon Blanc (je Bestellung) über den Webshop der Heidelberger Schlossgastronomie. Sobald es die aktuelle Situation zulässt und sich die Türen der Schlossweinstube wieder öffnen, wird das Menü selbstverständlich auch im Schloss serviert.

Über die Heidelberger Schloss Restaurants & Events:
Hoch oben über den Dächern Heidelbergs in einer der bedeutendsten Schlossruinen vereint die Heidelberger Schlossgastronomie mehrere kulinarische Konzepte. In der einzigartigen Location kann jede Art von Event ausgerichtet werden. Ein erfahrenes Veranstaltungs-Team sorgt mit einem Rundum-Service für stilvolle Festivitäten in den romantischen Räumen des Heidelberger Schlosses. In Scharff‘s Schlossweinstube bietet Spitzenkoch Martin Scharff feine, unkomplizierte Geschmacksküche in historischer Kulisse.
Heidelberger Schloss Restaurants & Events GmbH & Co. KG
Schlosshof 1, 69117 Heidelberg