Kulinarische Aktionswochen vom 1. Oktober bis 31. Dezember / Wildschweingerichte auf der Speisekarte / 20 Gastronomen beteiligt

Bühlertal/Schwarzwald – Nach dem großen Erfolg im Vorjahr widmen sich die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr wieder dem Schwarzwild aus dem Schwarzwald. Im Rahmen von Aktionswochen stehen bei den 20 beteiligten Gastronomen vom 1. Oktober bis 31. Dezember kulinarische Spezialitäten von der „Wilden Sau“ auf der Speisekarte.

Karl-Heinz Dunker, Geschäftsführer des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, begrüßt das Engagement der Naturpark-Wirte:
„Wildschweinfleisch ist ein erstklassiges Produkt. Die Naturpark-Wirte zeigen, was man daraus alles machen kann“, erklärt Dunker. Für Rolf Berlin, den Vorsitzenden der Naturpark-Wirte-Gemeinschaft, sind die Aktionswochen die perfekte Gelegenheit, auf die Vielseitigkeit von Wildschweinspezialitäten hinzuweisen:

2020 09 28 Naturpark Wirte Aktionswochen Wilde Sau02 002Aus Wildschweinfleisch lassen sich die vielfältigsten Gerichte zubereiten. (Foto: Dimitri Dell)

„Ein Wildschwein, das nur das Beste frisst und in der freien Wildbahn vorkommt - mehr Natur geht nicht und das schmeckt man auch. Die hervorragend ausgebildeten Köche der Naturpark-Wirte bereiten das Fleisch in den unterschiedlichsten Varianten zu - mehr Genuss kann man nicht bekommen“, sagt Berlin.
Die Aktionswochen der Naturpark-Wirte finden im Rahmen des Projekts „Wilde Sau – Schwarzwild aus dem Schwarzwald“ statt, das im Sommer 2019 gestartet ist und mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert wird.

Ziel ist es, ein Netzwerk aus Jägern, Metzgern und Gastronomen aufzubauen und in der Bevölkerung für Wildschweinfleisch und Produkte daraus zu werben. Unterstützt werden die Naturpark-Wirte-Aktionswochen von Alpirsbacher Klosterbräu. Angst vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) braucht kein Gast der Naturpark-Wirte zu haben: „Die ASP ist zwar in Brandenburg angekommen, aber nicht in Baden-Württemberg. Wir setzen auf Schwarzwild aus dem Schwarzwald – ein absolut regionales Lebensmittel und ASP-frei“, erläutert Dunker.

2020 09 28 Naturpark Wirte Aktionswochen Wilde Sau01 002Die Naturpark-Wirte-Aktionswochen sind Teil des Pilotprojekts „Wilde Sau – Schwarzwild aus dem Schwarzwald“. (Foto: Naturpark-Wirte Schwarzwald Mitte/Nord e. V.)

Die teilnehmenden Wirte finden Sie unter www.naturparkschwarzwald.de, Reiter „Regional genießen/Naturpark-Wirte/Aktionswochen“. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wilde-sau.net.


Text/Bilder: NATURPARK Schwarzwald Mitte/Nord e.V.